Klimafitter Wald in Lans

In Lans hat die Gemeindeguts-Agrargemeinschaft Laubbäume wie Stieleiche, Bergahorn und Ulme gepflanzt. Damit wird der Wald klimafit und widerstandfähiger gegen Schädlinge und Krankheiten. In diesen „Mischwald-Inseln“ wachsen die Laubbäume gerade und ungestört auf.

Klimafitter Bergwald heißt:

  • ein artenreicher Bergmischwald ist stabiler und widerstandsfähiger
  • der bisherige Fichtenwald wird mit Laubholz angereichert
  • die Waldfunktionen bleiben auf Dauer erhalten: CO2-Speicher, Erholungsort, Schutz vor Erosion und stabil gegen Föhnstürme
  • nachhaltige Waldwirtschaft, Holzproduktion

Das Projekt wird mit den Einnahmen aus der Waldwirtschaft finanziert. Erlöse aus dem Holzverkauf werden in die Zukunft des Bergmischwaldes investiert.

PROJEKTLEITUNG

Kontakt

Amt der Tiroler Landesregierung
Abteilung Forstplanung

OR DI Kurt Ziegner
Bürgerstraße 36
A – 6020 Innsbruck

E-Mail: kurt.ziegner@tirol.gv.at